Bei der Suche nach dem besten Depot oder Broker kommt es vor allem auf die eigenen Ansprüche an. Vor allem die Ordergebühren, Art der Wertpapiere oder Derivate sowie persönliche Präferenzen sind entscheidend.

Immer mehr Anleger entscheiden sich für einen Online Broker, wenn es um den Handel mit Wertpapieren, Devisen und Derivaten geht.

Vorteile der Online Broker

  • Geringe Ordergebühren Die Kosten für Käufe und Verkäufe bei Wertpapieren sind deutlich geringer als bei Filialbankdepots
  • Keine Depotgebühren Online Broker betreiben kein Filialnetz und geben diesen Kostenvorteil an die Anleger weiter
  • Jederzeit Online-Zugriff Per Computer einfach auf das Depot zugreifen, auch per App mobil
  • Perfekt für Intradayhandel Handeln in Echtzeit, aktuelle Kurse und schnelle Eingabe der Order

Bei Ihnen ist der Handel bequem, einfach und sicher. Jeder handelsübliche Computer und sogar Tablets und Smartphones können mit Hilfe von Apps für den Zugriff auf das Depot genutzt werden. Zuhause und sogar unterwegs. In Verbindung mit ensprechender Analysesoftware können Order schnellstmöglich ausgeführt werden, insbesondere im Intradayhandel kann dies entscheidend sein.

Als Vermittler handelt der Online Broker im Auftrag des Anlegers an Börsen und OTC-Handelsplätzen, so wie der Broker einer Bank. Neben der Software für den Handel bieten die Broker auch umfangreiche Informationen, für die Entscheidungsfindung. Neben aktuellen Kursen werden Wirtschaftsinformationen und Unternehmensmeldungen veröffentlicht.

Online Broker gibt es viele, so dass die Wahl nicht leicht fällt. Unser Ratgeber bietet Vergleiche und umfangreiche Informationen zu den beliebtesten Anbietern von Depots.